Kletterhallen.net

Finde deine Kletterhalle

 

FitnessPark Kirchberg Kirchberg

sterne27 Bewertungen
Otto-Hahn-Str. 10, 55481 Kirchberg, Deutschland, Tel.: , http://www.fitnesspark-kirchberg.de

Art:Kletterhalle
Maximale Höhe:20m
Grösse Kletterwand indoor:550m²
Vorstieg möglich:ja
Preise: Normal*7.00 €
*Preisangabe normal Entspricht immer dem Eintrittspreis zur teuersten Zeit ohne jedliche Ermässigungen, genaue und aktuelle Preisangaben bekommt ihr beim Hallenbetreiber

FitnessPark Kirchberg 4/5Gesamtwertung aus 27 Bewertungen
Gesamtwertung:sterne
Qualität Halle:sterne
Qualität Routen:sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis:sterne
Atmosphäre:sterne

  • Klein und fein - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Bernd am 05.08.2015

    Nachdem wir wegen Regens nicht in den Kirner Dolomiten klettern konnten, sind wir (erstmals) nach Kirchberg in die Kletterhalle gefahren, um wenigstens etwas zu klettern. Zuerst war ich etwas enttäuscht, weil die Kletterhalle von der Grundfläche doch etwas „klein“ ist (bin Hallen wie die Kletterarena gewöhnt). Insgesamt war ich angenehm überrascht und sehr angetan von dieser Kletterhalle. Hier die Gründe: - Empfang und Personal sind sehr freundlich. - Kletterhalle mit Teppichboden, sauber und gepflegt. - Gute Höhe (ca. 15 Meter, geschätzt). - Viele, abwechslungsreiche Schrägen und Überhänge. - Die Kletterwände an sich haben eine gewisse Patina, was sich nicht vermeiden lässt, aber die Griffe sind alle sauber gewesen. Zumindest bei den Routen, welche wir gegangen sind. - Die Karabiner und Bandschlingen in den Vorstiegsrouten, welche wir geklettert sind, waren alle in sehr gutem Zustand. - Einziges Manko: Baulich bedingt gibt es in dieser Halle keine 2 Wände, welche in einem 90-Grad-Winkel zueinanderstehen, um Verschneidung klettern zu können. - Moderne sanitäre Einrichtungen, top gepflegt! - Die Routen sind vom Schwierigkeitsgrad meiner Meinung nach angemessen beurteilt. - Für meinen Geschmack auch abwechslungsreich geschraubt. Die Routen sind nicht immer stur geradeaus hochgeschraubt. Sie weichen auch mal zu beiden Seiten hin ab oder schlängeln sich die Wände hoch (Toprope wie Vorstieg), was mir persönlich sehr gut gefällt. Dadurch kreuzen sich allerdings auch einige Routen. Insbesondere beim Vorsteigen müssen die Exen von mehreren nebeneinanderliegenden Routen geklippt werden. Dadurch sind die Nachbarrouten blockiert. Ich kann mir vorstellen, dass häufig Unmut auslöst, wenn viel los ist und andere Kletterer darauf warten, dass die belegten Exen wieder zum klippen frei werden. Fazit: Ich komme gerne wieder und kann die Halle mit gutem Gewissen weiterempfehlen.


  • Hell, sauber, freundliches Personal - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Tom am 03.08.2015

    So manches Gemecker verstehe ich nicht. Die Halle macht einen tollen Eindruck; sie ist halt schon etwas älter und nicht vergeleichbar mit einer nagelneuen Halle, aber sauber, hell und großzügig. Komme regelmäßig mit meinen Kindern zum bouldern. Das Personal ist immer freundlich und Hilfsbereit, auch wenn ich Hilfe bei einem Boulderproblem benötige. Auch andere Boulderer und Kletterer sind immer nett und aufgeschlossen, dies findet man selten in anderen Hallen.


  • in Ordnung da - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Anonym am 08.06.2015

    Der Kids Kletter Club macht unseren Kindern Spaß, die Trainer wirken nett und recht kompetent. Geburtstagsfeier in der Kletterhalle kam gut an. Wir wurden bis jetzt sehr entgegenkommend behandelt.


  • Immer wieder gut - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Anonym am 04.06.2014

    Auch wenn einige meckern: Hier werden immer wieder neue Routen geschraubt, mal mehr, mal weniger anspruchsvoll. Die Halle insgesamt bietet genug Platz, auch für Schulklassen oder Kindergeburtstage. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit und achtet auf die Sicherheit, auch von denen, die selbst schon 20 Jahre klettern und das Gri-Gri oder Smart schon immer falsch herum eingehängt haben. Seile werden regelmäßig ausgetauscht. Der Boulderbereich ist groß genug und bietet immer wieder neue Herausforderungen. Die Sanitären Anlagen sind top gepflegt und der Kaffee schmeckt.


  • grottig! - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Anonym am 23.03.2014

    Die dreckigste Halle die ich je besucht habe...


  • Sehr gut - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Max mustermann am 21.05.2013

    Die kletterhalle hat eine gute Atmosphäre es gibt einen Fitnessbereich. Der Servis ist sehr nett und die Kletterhalle ist relativ gut geflegt.


  • Super Anlage - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Czulkowski am 30.03.2013

    Hallo, seit ca.8 Monaten Klettere ich mit meinen Kindern dort. Habe alles übers Klettern von den sehr fachkundigen und aufgeschlossenen Trainern gelernt. Das Team der Trainer unterstützt und fördert in allen lagen. Und wenn man sich mal Überschätz bekommt man auh den passenden Dämpfer. Wer es bis zum Vorstieg schafft ..........Hut ab. Sehr zu empfehlen.


  • Nett, hell und freundlich - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Sam am 04.01.2013

    Nachdem wir uns mit 2 befreundeten Pärchen spontan entschlossen haben von Wittlich nach Kirchberg zu fahren muss ich sagen das es sich gelohnt hat! Es herrscht eine tolle Atmosphäre, das Personal und die Trainer sind sehr nett. Liebevoll hat man sich um unsere kleine Tochter gekümmert die auch mehrmls geklettert ist. Die Routen waren für uns Anfänger prima und es hat viel Spaß gemacht. Wir kommen öfter.


  • Grob fahrlässig? - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Henning Thieme am 29.12.2012

    Es sollte ein Hunsrück-Ausflug werden mit Wandern und Indoor-Klettern. Also auf nach Kirchberg, wo wir auch freundlich begrüßt wurden und uns ans Klettern machten. Der erste Eindruck an einer kleinen waagerechten Wand: Dunkel und abgegriffen. Egal, ab in die Route und....der erste Griff war locker. Das selbe erfuhr ich an drei weiteren Routen an der selben Wand. Enttäuscht wollte ich schon abbrechen, wobei mir der Weg aber von Wiesbaden zu weit war, als daß ich schon so früh aufhören wollte. Also auf an die nächste Toprope-Route an der hohen Hauptwand. Die erste Route war gut, zwar abgegriffene und schmutzige Griffe, aber alles fest. Als ich aber an der nächsten Route auf den Einstiegsgriff stieg und der wegrutschte, war bei mir der Geduldsfaden endgültig gerissen. Enttäuscht ging ich zum Empfang und schilderte meine Erfahrungen. Das Personal zeigte sich freundlich aufgeschlossen, sah aber trotz insgesamt einem halben Dutzend lockeren Griffen keinen zeitnahen Interventionsbedarf.Ich kann diese Kletterhalle leider nur negativ bewerten.


  • Supi - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von stefan am 25.12.2011

    Supertouren und der Weg nachoben ist sehr gut zu erkennen. Der Überhang macht die Arme lang aber den anschließenden Muskelkater verhindert die schöne Sauna :) Ich war erst einmal da aber werde den weiten Weg gerne öfter in Kauf nehmen!


  • Hoch und Tief - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Mäv am 27.08.2011

    Die Anlage an sich ist super. Klasse Konstruktion mit Potential für tolle Touren. Leider wird an vielen Stellen gespart (Seile, Pärchen, Umlenker). Die mangelnde Sauberkeit stört mich dabei noch am wenigsten. Das Personal des Fitnessparks ist stets freundlich und hilfsbereit. Bei einigen der Personen, welche für die Kletteranlage verantwortlich sind, kann man allerdings ab und an den Kopf schütteln. Ein Beispiel über die jeder selbst urteilen kann. Seit einiger Zeit läuft meist laute Musik, Kommandos der Kletterneden gehen darin unter, (mach zuhhhh.... und rums ins Seil). Auf die höfliche Frage ob man die Musik nicht ausmachen könnte gab es folgende Antworten zweier Verantwortlicher a) in den Bergen ist es auch laut???? b) es wurde abgestimmt, die Musik bleibt an (ich kenne zumindest keinen, der mit abgestimmt hat). Mit Schrauber M. könnte man sich verbal-kognitiv duellieren, doch er ist unbewaffnet ;-) Fazit: Die Sicherheit ist das große Manko!! Ich bin immer gerne mit meinen Kindern gekommen, das lasse ich jetzt sein. Ich drücke den Betreibern die Daumen, dass nichts passiert. Sie sollten sich die Zeit nehmen, und mal die Sicherheitsstandard bsp. in Nieder Olm anschauen.


  • Gut ist anders! - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Melli am 23.08.2011

    Tritte und Griffe sind so dreckig, dass man seine Sehkraft schon deutlich unter Beweis stellen muss um überhaupt irgendeinen Farbunterschied erkennen kann. Die Routen sind planlos an die Wand geschraubt und in etliche Touren überkreuzen sich ständig sowohl Tritte und Griffe, als auch die Exen. Wäre vielleicht nicht ganz so negativ, wenn man Spaß daran haben könnte an der Wand zu hängen und zu warten, bis derjenige der Nachbartour vorbei gestiegen ist. Doch von Spaß während der Wartezeit kann man kaum sprechen, wenn man sich den Zustand der sichernden Exen anschaut. Doch nicht nur der Zustand, sondern auch die Art und Weise der Anbringung ist mehr als zweifelhaft. Auch auf die Art und Weise, wie das Personal die Kletterer eaufsichtigt lässt zu wünschen übrig. Scheinbar kann dort jeder tun und lassen, was er will, egal wie gefährlich dies aufgrund von grobem Fehlverhalten für die Betroffenen ist. Zu guter letzt stimmt die hier hinterlegte Preisangabe nicht mehr. Mittlerweile muss man 9 Euro Eintritt zahlen.


  • Alles Top! - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Barok am 28.02.2011

    Kann mich meiner Vorrednerin Christin NICHT! anschließen, nur weil Sie eine Meinung eines Kletterers gehört hat welche Ihr nich gefällt muss Sie ja nicht gleich die ganze Halle runterziehen. Ich bin in Kirchberg seit über einem Jahr mind 2x die Woche und kann Ihre Bewertung nicht ganz nachvollziehen. In der Halle hat sich in den letzten Monaten viel getan: Seile neu, Umlenker u. Echsen alle erneuert, ständig neue Routen, Griffe sauber. Wenn denn mal ein Seil oder eine Umlenkung nicht in Ordnung ist kann man dies ja dem Personal mitteilen denn so etwas kann immer mal wieder vorkommen! Außerdem ist die Halle sehr Kinderfreundlich, das personal immer nett und hilfsbereit.


  • Nicht Empfehlenswert! - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Christin am 17.01.2011

    Seit 12 Jahren klettere ich jetzt bis zum oberen 9.Grad. Ich denke das ich durchaus Erfahrung habe. Folgendes ist mir in Kirchberg passiert: Ich klettere eine 7+ (Vorstiegstour) von einem M. geschraubt. Nachdem ich durchaus zu kämpfen hatte mit extremen Streckenzügen, frage ich diesen M. nach dem Grund für diese weiten Züge. Die Antwort: Kannste wohl nicht anständig klettern! Urteilt selbst. Außerdem sind die Seile fertig, die Exen und Umlenker fast durch. Diese Halle kann ich keinem empfehlen. Christin


  • Stammhaus - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Flow-K am 16.08.2010

    Diese Halle ist unsere Homebase, daher sind wir fast jede Woche hier an der Wand. Nun mal unser Kommentar zu unserem Geburtsort der Kletterlust :) Positiv: Routen sind recht anspruchsvoll und bieten gute Abwechslung. Griffe sind recht sauber. Seile sind i.O. aber nicht mehr die Besten. Vorstieg sowie feste Toprope Routen sind möglich. Ausreichend hell ist die Halle auch. Personal ist sehr nett und Halle bietet auch weiteren Service. (Sauna, Tennis, Fitness usw.) Negativ: Boulderbereich ist mickrig. Aber man kann wenigstens Bouldern. Teilweise ist der Boden sehr zugestaubt vom Chalk. Beaufsichtigt wird die Halle nicht. Direkte Kontrollen über Können gibt es nicht. Ich musste schon beim Sichern eines anderen eingreifen, da mit das zu Heikel wurde beim zuschauen. Fazit: Alles in allen würde ich die Halle weiterempfehlen. Sie gehört nicht zu den Besten, aber sicherlich zu einer guten Halle. Einmal mehr Staubsaugen würde mich persönlich schon glücklich machen. :)


  • Es könnte besser sein - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Simone C. am 07.07.2010

    Die Halle ist gut, aber leider wird kein Geld in neue Seile investiert. Eine Verantwortliche Person für die Kletterhalle gibt es nicht!! Leider werden auch keine neuen Routen geschraubt! Der Boulderbereich könnte viel größer ausfallen. Wenn Ihr die Halle nicht kennt, ist sie OK.


  • Habe jedes mal richtig spass! - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Anonym am 04.02.2010

    Ich kann nur sagen, das in den letzten Monaten richtig viele und sehr gute Touren geschraubt wurden. Der Service ist freundlich und man fühlt sich einfach wohl! Es ist zwar im Winter sehr fühl in der Halle, aber dann muss man einfach einen guten und günstigen Kaffee trinken! Habe jedes mal richtig spass!


  • Sehr schöne Halle - Vorstiegsparadies - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Kluwig Rene am 03.02.2010

    Ich muss sagen, dass sich die letzte Zeit in der Halle sehr viel getan hat. Die alten Seile wurden ausgetauscht und es findet wieder ein reges Routenschrauben statt mit echt tollen unterschiedlichen Charakteren. DIe Halle ist für Vostteiger einfach perfekt, da hier eine Menge an Routen zur Verfügung stehen. Und mal abgesehen von der Länge die Halle mit den 2 großen Pfeilern schon richtig was daher macht. Wir werden uns Mühe geben, dass noch weitere schöne Touren entstehen und der Abwechslungsreichtum auch beibehalten wird.


  • Es tut sich was... - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Jakob Schaubruch am 02.02.2010

    Seit einigen Monaten bin ich wieder regelmäßig in der Kirchberger Kletterhalle! Routen werden nicht mehr so alt wie noch vor einem Jahr. Und die Neuen halte ich für sehr anspruchsvoll! Klar...auch hier ist noch nicht alles perfekt, aber Umlenk rollen und Seile sind durchaus in Ordnung. Richtig ist, dass es teilweise kalt ist in der Halle. Eine neue Heizung ist bereits eingebaut und wird auch bald anlaufen wurde mir erzählt. Ich bin mit dem derzeitigen Zustand der Halle aber zufrieden! Natürlich geht es immer noch was besser...möglicherweise vergrößert sich die Halle ja auch bald!?


  • Toprope -/ Vorstiegs- und Familienfreundlich - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Ela am 29.11.2009

    Die Halle in Kirchberg ist mittelgroß - im Vergleich mit den anderen Hallen hier in D. Die Mitarbeiter sind alle - aber auch wirklich alle - super nett und hilfsbereit. Das Preis-Leistungs-Verhältnis in allen Kategorien ist super klasse. Eintritt während der Woche 7,- Euro, eine Tasse Kaffee 1,- Euro. Also das ist ein Hit. Die Halle ist sehr familienfreundlich. Es kann also sein, dass auch mal viele Kinder anwesend sind. Wen das also stört, der muss woanders hin. Aber immer daran denken: wir waren alle mal Kinder!!!!!Auch wir haben mal klein angefangen. Es sind ausreichend Kletterrouten für alle Kletterlevels vorhanden. Es kann hier jeder auf seine Kosten kommen. Der Boulderbereich ist kein echter Hit, aber nun ja... Einziger Kritikpunkt: Die Tourenschrauber sollten sich über die Bewertungen aller Touren einig sein, damit in der Halle ein einheitliches Bewertungssystem herrscht. Das ist nämlich zur Zeit nicht der Fall. Hier ist nicht jede 6er Tour vergleichbar von der Schwierigkeit mit anderen 6er Touren innerhalb der Halle. Die Bewertungen der Schauber differenzieren erheblich. Im Gesamten ist die Halle aber sehr empfehlenswert, im Besonderen während der Woche, vor allem vormittags.


  • Super... - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von josh am 12.11.2009

    Also ich kann sagen das in den letzten monaten einige veränderungen in der Halle stattgefunden haben, es werden wieder mehr neue touren geschraubt, der Service ist klasse die leute sind freundlich und man fühlt sich einfach wohl!Großes Pro finde ich, dass in der Halle der Schwerpunkt auf Technik und vorstieg liegt! Habe jedes mal richtig spass!


  • es gibt wesentlich bessere - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Kathrin Vollmer am 24.04.2009

    Hallo, bin auch oft in der Halle, aber nur weil sie die einzige hier in der nähe ist. Seile sind miserabel, obwohl sie jetzt demletzt mal was in der Halle getan haben, sind mal ein paar neue routen reingekommen, hat aber lange gedauert, die meisten routen kann man garnicht mehr gehen weil man vor lauter chalk nix erkennen kann. Jetzt ist sowieso tote Hose in der Halle, und mir kommt es auch vor als wär das dem Chef da recht. So unfreundlich und abweisend ist mir noch keiner gegenüber getreten. Atmosphäre drei sterne. mal abgesehen vom Chef.


  • Halle ist ok! Seile schlecht! - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Max M. am 08.04.2009

    Hallo.. Bin öfters in der Halle und kann den dauerhaften, schlechten Zustand der Seile bestätigen... teilweise sind auch die Mäntel der Seile verformt etc. Die Karabiner haben ordentliche Gebrauchsspuren aber sind meiner Meinung nach nicht verschlissen! genauso die Grigris etc. Zu den Routen an Top Rope kann ich nur sagen, dass monatlich neue Routen zur verfügung stehen... auf der Vorstiegsseite kann ich das nicht gut beurteilen, kann ich mir gut vorstellen, dass dort nicht viel gewechselt wird.... liebe Grüße


  • schlechtes Material - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von G. Heiner am 17.03.2009

    Leider wird in Sachen Neuanschaffungen, Material etc. gespart. Es ist im Winter ziemlich kalt dort. Personal ist sehr freundlich und versuchen einem zu helfen. Karabiner, Seile, Griffe sind meistens alt und verschlissen. Routen sind auch schon ziemlich veraltet


  • Kletterspaß mit verschließenem Material? - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Anna Frantz am 16.03.2009

    Die KLetterhalle in Kirchberg hat tolle Routen, die anspruchsvoll sind und echt Spaß machen. Aber die Umlenkrollen und Karabiner sind alt und verschließen... sie wurden auch nicht erneuert. Die Seile sind nicht von besonderer Qualität und die Griffe sind nicht mehr erkennbar, weil sie zu verschmutzt sind. Und leider muss ich auch noch hinzufügen, dass seit über einem Jahr fast keine neuen Routen geschraubt wurden.


  • so toll ist sie nichg - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Jens Müller am 16.03.2009

    Hallo, ich gehe regelmässig in die Halle, da keine so hohe in der nähe ist. Das einzig gute an der Halle ist die höhe. In den Toproperouten sind total schlechte seile drin, vorallem mit mantelverschiebung. Es sind seit fast 1 1/2 Jahren keine neuen routen mehr geschraubt worden. Die Griffe und Tritte sind vor lauter chalk kaum noch zu erkennen. Das Personal ist soweit sehr freundlich und nett, obwohl es schwer ist jemanden zu finden der sich für irgendwas verantwortlich fühlt. Aber vielleicht werden die Mängel irgendwann behoben


  • Kletterspaß mit verschließenem Material? - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Anna Frantz am 16.03.2009

    Die KLetterhalle in Kirchberg hat tolle Routen, die anspruchsvoll sind und echt Spaß machen. Aber die Umlenkrollen und Karabiner sind alt und verschließen... sie wurden auch nicht erneuert. Die Seile sind nicht von besonderer Qualität und die Griffe sind nicht mehr erkennbar, weil sie zu verschmutzt sind. Und leider muss ich auch noch hinzufügen, dass seit über einem Jahr fast keine neuen Routen geschraubt wurden.


  • Ein Besuch wert - blank

    (FitnessPark Kirchberg, Kirchberg) von Alexander H. am 18.11.2008

    Waren heute in dieser Kletterhalle ohne uns vorher anzumelden hatten aber wirklich glück das zwei trainer da waren die uns eine kurze einfürhrung gegeben haben und uns die ganze zeit über betreut haben.Die Routen waren für uns Anfänger ziemlich gut zu bewältigen wobei manches schon ziemlich schwierig wurde.Tolle Atmosphäre es lohnt sich wirklich dort seine Freizeit zu verbringen.Und der Preis von 48 euro war in ordnung + 12 euro für die ausgeliehenen Schuhe.Der Gurt war natürlich im Preis dabei.Kletterhalle war auch leicht zu finden.





Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor




  • Gravity - 55543 Bad Kreuznach - ca. 53 km
  • Kanditurm - 56626 Andernach - ca. 54 km